• Neuigkeiten

    In der Festwoche 850 Jahre Gersdorf fällt das reguläre Training am Freitag, 28.06.2019 aus. Feiert alle mit 850 Jahre Gersdorf! Im Festzelt ist am Freitag 19:00 Sportlerstammtisch. Nach aktueller Info kommen u.a. „Breti“ Andreas Bretschneider und Turntrainer Sven Kwiatkowski vom KTV Chemnitz! Und dann freuen wir uns auf den großen Festumzug am Sonntag 14:00 Uhr! Etliche Turnerinnen und Turner sind da auch ganz groß dabei! Also: Nichts wie hin!

  • Sommerferien
    In den Sommerferien (den letzten Schultag am 05. Juli zählen wir mal schon dazu) ist kein reguläres Training. 2019 07 FerienAb 19. August geht’s wieder normal weiter.
  • Zwickiade am 15. und 16. Juni 2019
  • Sachsenmeisterschaften im Gerätturnen am 11. und 12. Mai 2019 in Chemnitz

    Titel für Enzo Oppitz und weitere gute Platzierungen

    Am Wochenende 11./12. Mai 2019 traten die besten Turnerinnen und Turner des SSV Blau-Weiß Gersdorf zu den diesjährigen Sachsenmeisterschaften im Einzelwettbewerb an. Los ging es mit den Damen am Samstag. Hier hatten sich Lisann Marasus und Cleo Cosima Spörl  jeweils mit einer Super-Leistung bei der Bezirksmeisterschaft in den Altersklassen 15 bzw. 17 der Leistungsklasse 3 qualifiziert, die auch zur Sachsenmeisterschaft für einen der vorderen Plätze gereicht hätte. Aber es klappt nicht immer alles und beide erwischten am Stufenreck einen rabenschwarzen Tag. Lisann kam mit Platz 9 noch in die Top-Ten, Cleo warf ein E-Wert von 5,65 leider auf Platz 17 zurück. An den übrigen Geräten konnten beide aber sowohl bei den Schwierigkeiten als auch in der Ausführung ohne weiteres mithalten. 

    2019 05 12 SMDer Wettkampf der Männer am Sonntag begann für die Gersdorfer mit einer Schrecksekunde. Felix Müller hatte sich erkennbar was für den Wettkampf vorgenommen und begann bei den Männern der Leistungsklasse 3 Altersklasse 18 bis 29 mit einer Top-Übung an den Ringen. Auch der erste Sprung gab eine gute Wertung, beim zweiten Sprung rutschte er allerdings vom Brett ab und brachte den Sprung nicht kontrolliert zu Ende. Der Sturz sah schon gefährlich aus und man entschied sich für eine Kontrolluntersuchung, die zum Glück nur Prellungen ergab, so dass Felix den Wettkampf zwar nicht zu Ende turnen konnte, aber in ein, zwei Wochen wieder fit ist. Die anderen Gersdorfer verzichteten zum Glück auf solche Einlagen und Max Kern,der zweite Gersdorfer Starter bei den Männern, holte sich hinter Niklas Wagner vom TV Markkleeberg den Vizemeistertitel.

    Auch die weiteren Gersdorfer konnten Edelmetall mit nach Hause nehmen, wobei Luca Fenzl, der Bronze in der Altersklasse 13 holte, durchaus auch den Kampf um den Titel hätte spannnend machen können. Aber Patzer zum Auftakt am Boden und Pauschenpferd waren durch die weiteren guten Übungen nicht mehr ganz zu kompensieren. Niklas Haase erzielte in der Altersklasse 17 seine bisher beste Gesamtpunktzahl. Platz 3 für ihn war das maximal Mögliche. 

    In der Altersklasse 15 schoss dann Enzo Oppitz den Vogel ab und sorgte dafür, dass die Gersdorfer auch 2019 nicht ohne Titel nach Hause fuhren. Vor allem die Spitzenwertung von 12,55 Punkten am Boden (höchster Schwierigkeitswert von 3,40 Punkten und beste Ausführung mit 9,15 Punkten) war ausschlaggebend für den Gesamterfolg.

    Bilder und Auszug Protokoll

  • Turnbezirksmeisterschaft der Mädchen Kür

    2019 05 04 12019 05 04 2Drei Gersdorfer Damen hatten die Qualifikation für die Turnbezirksmeisterschaft Kür in Treuen geschafft und sie haben sich toll geschlagen. Platz 10 war für Alexia Püschmann (LK 4 Ak 15) ein sehr gutes Ergebnis. Und für Lisann Marasus (LK 3 AK 15) und Cleo-Cosima Spörl (Platz 3 AK 17) hat sich das intensive Training nun auch mal so richtig im Ergebnis niedergeschlagen. Komplett durchgeturnte Übungen, gute Wertungen und Platz 2 (Lisann) und 3 (Cleo) waren ein echter Grund für gute Laune. Toi, toi, toi für die anstehenden Sachsenmeisterschaften! 

    Bilder und Ergebnisse 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehme Nutzung zu ermöglichen. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.