Diese Seite drucken
Dienstag, 22 September 2015 09:40

Turnbezirksmeisterschaften Mannschaft der Jungen am 19. September 2015 in Bernsbach

2015 09 19 TBMDen Auftakt für die Bezirksmeisterschaften der Turnmannschaften machten am 19. September 2015 die Jungen in Bernsbach bei Aue. Die Gersdorfer Turner konnten in diesem Jahr leider nicht alle Altersklassen besetzen. Deshalb wurde improvisiert. Lennox Krotzsch aus der Altersklasse 7 musste schnell die Übungen der Altersklasse 9 einüben, um die von Arno Kern, Finley Nagel und Luis Steinhard gebildete Mannschaft zu komplettieren. Genauso ging es Enzo Oppitz und Clemens Bachmann aus der Altersklasse 11, die zusammen mit Vincent Uhlmann und Niklas Haase eine Mannschaft in der Altersklasse 13 bildeten. Bei den Jüngsten war es spannend, wie die vier das Fehlen des Sachsenmeisters Luca Fenzl kompensieren würden. Zur Überraschung aller wuchsen die Jungs über sich hinaus und leisteten sich kaum Fehler, so dass sie sich den Bezirksmeistertitel vor den Mannschaften des ATV Garnsdorf und des ATV Frohnau holten. Auch die Mannschaft der AK 13 lag lange gleichauf mit der gastgebenden Mannschaft des TV 1864 Bernsbach. Aber zwei Stürze am Reck warfen die Gersdorfer dann leider auf den zweiten Platz zurück. Trotzdem hatten auch die großen Jungs Spaß an dem Wettkampf, der für die vier der Abschied von den Pflichtwettkämpfen bedeutete. Das Wettkampfprogramm der Jungen wird auf Kürübungen ab der AK 11 umgestellt. Das bedeutet mehr Training, um die Übungen mit den erforderlichen schwierigen Elementen zu bestücken, aber - hoffentlich - auch mehr Spaß, wenn die Teile dann klappen.

Protokoll und Bilder

Letzte Änderung am Dienstag, 22 September 2015 09:50