Sonntag, 26 Januar 2014 00:00

29. Eiswurmpokalturnen am 25. Januar 2014 in Dresden

Am 25. Januar 2014 reisten die jüngsten Gersdorfer Turner zum traditionellen Eiswurmpokalturnen des SV Felsenkeller Dresden. Angeführt wurde die Mannschaft von Luca Fenzl (7 Jahre), der schon seinen 13. Wettkampf  bestritt und damit als einziger Wettkampferfahrung hatte. Arno Kern, Marius Müller und Finley Nagel (alle 6 Jahre)  traten dagegen zum ersten Mal in einem richtigen Wettkampf an. Alle vier schlugen sich sehr gut. Luca Fenzl holte an jedem Gerät hohe Wertungen und legte damit den Grundstein für ein gutes Mannschaftsergebnis. Nur am Barren wurden kleine Fehler vom Kampfgericht arg streng bewertet, so dass er  in der Einzelwertung knapp das Podest verfehlte und auf dem vierten Platz landete. Besonders die Konkurrenz aus Leipzig, Dresden und Oschatz war aber auch so stark, dass nur perfekt geturnte Übungen für einen der vorderen Plätze ausreichten. Arno, Marius und Finley überraschten Trainer und Eltern damit, dass sie die gerade erst erlernten Übungen zwar noch nicht perfekt, aber schon recht sicher turnten. So freuten sich alle, dass die Gersdorfer Jungs mit dem sechsten Platz von 11 Mannschaften bei der Siegerehrung vorn dabei sein durften.

Hier geht's zu den Bildern